MENU

Manuelle Lymphdrainage (MLD)


Termine
Sa 02.11. - So 03.11.2019 09.00 – 20.00 Uhr (Sa)
09.00 – 17.00 Uhr (So)
Anmelden

Was beinhaltet der Kurs?


Im Kurs erlernen Sie die deutliche Abgrenzung zur medizinischen Lymphdrainage. Sie bekommen fundierte anatomische und physiologische Kenntnisse sowie sehr viele praktische Übungseinheiten. Um Ihnen Sicherheit im Umgang mit Ihren Kunden mitzugeben, werden Sie theoretisch und praktisch geprüft und am Ende mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, fachlich kompetente Teil- und Ganzkörperbehandlungen anzubieten. Außerdem ist die Lymphdrainage in Kombination mit einer Schröpftechnik sehr beliebt und effektiv zum Abbau von Cellulite.

Für wen ist der Kurs geeignet?


Die Ausbildung richtet sich an Massagetherapeuten, Wellnesstherapeuten, Heilpraktiker und Interessierte.

Welche Kosten entstehen?


2 Tage, 350,00 Euro pro Person
Bitte erst nach Rechnungsstellung überweisen


Was ist in den kosten enthalten?


Getränke, Snacks, umfassendes Skript, Zertifikat

Wo findet der Kurs statt?


Praxisgemeinschaft Aurorum, Alberichstraße 8, 90461 Nürnberg

DOZENT?

Claudia Vierheilig, Masseurin und med. Bademeisterin

Wie ist der Seminarablauf?

Theorie und Praxis, jeder erhält und gibt eine Massage

Tag 1

  • Einführung in das Lymphsystem und seine Krankheitsbilder
  • Vertiefung der vermittelten Informationen
  • Teilmassage

Tag 2

  • 
Wiederholung der theoretischen Grundlagen
  • Bearbeitung aufgekommener Fragen
  • Teilkörpermassage
  • Ganzkörpermassage

 

Was muss ich mitbringen?


Großes Badehandtuch, Decke, bequeme Kleidung, warme Socken oder Hausschuhe

ERGÄNZUNG

Die Lymphdrainage wurde 1930 von Dr. Emil Vodder und seiner Frau Estrid entwickelt. In den 60er Jahren konnte sich die Manuelle Lymphdrainage als wichtiger Bestandteil der Physikalischen Therapie behaupten und ist heutzutage in der Behandlung bestimmter Krankheitsbilder nicht mehr wegzudenken.

In den letzten Jahren findet die Lymphdrainage immer mehr Zuspruch und Anwendung im Wellnessbereich und wird zudem sehr gerne von Heilpraktikern empfohlen und mit alternativen Behandlungsverfahren kombiniert. Die Lymphdrainage im Wellnessbereich zielt darauf, den Körper z.B. bei Entgiftungskuren, Diäten oder einer Ernährungsumstellung zu unterstützen.

Auch in der Kosmetik steigt die Nachfrage nach dieser sanften Technik, welche hier sehr gerne zur Verbesserung der Hautbeschaffenheit, sowie als Anti-Aging-Mittel zum Einsatz kommt.

HEIKE HÜYNG
Leiterin der Akademie für Wellness und Entspannung Team

KONTAKT & INFOS

Alberichstraße 8
90461 Nürnberg
in Praxisgemeinschaft Aurorum

Fon 0911 - 25 52 161
Mobil 0151 - 54 65 98 72
info@demie-well-spa.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

MEINUNGEN

Ich komme wieder, es war so schön hier.
Alles hat gestimmt,
die Atmosphäre und der Inhalt der Ausbildung.

Ich bin Wiederholungstäter und komme gerne immer wieder.